Erstes Lambdaplus-Seminar

Am 14. November 2013 fand in Nürtingen das erste Lambdaplus-Seminar statt. 22 Handwerker, Energieberater und Architekten aus ganz Deutschland wurden einen Tag lang mit den Systemkomponenten, Neuerungen und Kalkulationshilfen rund um das Thema Fassadendämmung vertraut gemacht.
A. Greiner vom Unternehmen X-floc referierte über den aktuellen Stand zum Thema Einblasdämmung an der Fassade. X-floc produziert und vertreibt professionelle Ausrüstung zur Ausführung jeglicher Einbladämmung. Großes Interesse fand auch die Ausführungen des Gastreferenten M. Fritz vom Unternehmen Fritz-Dämmtechnik rund um das Thema Details der Fassadendämmung, Winddichtigkeit der Gebäudehülle, Anpassung der Dachüberstände, richtige Positionierung / Einbau neuer Fenster. Dachüberstand, Fassadendetails, Winddichtigkeit, die Vermeindung von Wärmebrücken, Fensteranschlüsse, zusätzliche Lasten an der Fassade, Beschattung und deren Einbauten fanden bei den Teilnehmern reges Interesse.
Wie sich alle Themen in einem Anfrageformular und einer Kalkulationshilfe einbetten lassen bildete den Abschluss des theoretischen Teils des Seminartages. Praktisch endete der Tag mit einem Besuch einer typischen Lambdaplus-Baustelle in der Nähe von Nürtingen.

Das nächste Seminar findet am 19. Juni 2015 wieder in Nürtingen statt. (Anmeldeformular)